APS Verwaltungs GmbH & Co. KG Hettstedt – ein starker Partner für den VIP-Museumspass

Beitrag teilen

Seit nunmehr über 10 Jahren haben Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren während der Sommerferien mit dem VIP-Museumspass freien Eintritt in zahlreichen Museen der Region.

Dieses umfassende Angebot ist nur durch Spenden und die Förderung des Landes Sachsen-Anhalt sowie zahlreicher Firmen möglich. In einer kleinen Serie möchten wir unsere Unterstützer vorstellen und uns für deren treues Engagement bedanken:

Die APS Verwaltungs GmbH & Co. KG unterstützt Erlebniswelt Museen schon seit vielen Jahren. Mit Sitz in Schwabach (Bayern) feierte der Veraltungsdienstleister 2022 sein 20-jähriges Firmenjubiläum. Es werden ausschließlich eigene Objekte verwaltet, welche sich zum Teil seit mehr als hundert Jahren im Besitz der Eigentümerfamilie Summa befinden.

Das Portfolio der APS umfasst die Standorte Nürnberg, Fürth und Schwabach in Franken sowie Hettstedt, Aschersleben und Sylda in Sachsen-Anhalt. Im Raum Franken werden überwiegend wohnungswirtschaftliche Objekte verwaltet, während in Hettstedt ein großer Teil des Portfolios gewerblich ist. Allein am Marktplatz in Hettstedt werden ca. 7000 m² Gewerbefläche veraltet. Hierzu gehören Einzelhandelsgeschäfte, Arztpraxen sowie Büros. Darüber hinaus ist man auch im Bereich der Wohnungsvermietung in Sachsen-Anhalt gut aufgestellt.

Die APS Verwaltungs GmbH & Co. KG ist Mitglied im Bundesverband der freien Wohnungsunternehmen in Bayern und Mitteldeutschland sowie beim Bundesverband mittelständischer Wirtschaft e.V., Grundeigentümer und dem Grundeigentümerverband Mansfelder Land e.V.

weitere Beiträge

Neuigkeiten

Am 19. Mai 2024 ist Internationaler Museumstag

Die Verbundmuseen von Erlebniswelt Museen e.V. halten an diesem weltweiten Aktionstag wieder zahlreiche Sonderveranstaltungen bereit. – Am 19. Mai 2024 feiern wir den 47. Internationalen Museumstag. Dieser weltweite Aktionstag der

Neuigkeiten

14. Tag der Industriekultur Sachsen-Anhalt

Das Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss in Hettstedt und das ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode beteiligen sich an der Aktion.   Unter dem Motto ZUNKUNFT ERINNERN wird am Sonntag, 21. April 2024 der