Willkommen beim Lügenbaron Münchhausen

Die Geschichten des „Lügenbarons Münchhausen“ machten seinen Schöpfer weltbekannt: Gottfried August Bürger. Nicht nur den Abenteuern des Freiherrn von Münchhausen ist die Ausstellung gewidmet, sondern auch dem vielfältigen Werk des Lyrikers, Übersetzers, Herausgebers und Verfassers sozialkritischer Schriften.
Das Museum befindet sich in Bürgers Geburtshaus, dem ehemaligen Pfarrhaus.
Pfarrhaus und Pfarrkirche bilden ein einzigartiges bauliches Ensemble im Ort.
Das Museum ist derzeit aus baulichen Gründen geschlossen. Eine Interims-Ausstellung im Gasthof „Zur Tenne“ zeigt einige Exponate zum Wirken des Schriftstellers.

Kontakt
Gottfried-August-Bürger-Museum
Hauptstraße 14
06343 Mansfeld OT Molmerswende

Interims-Ausstellung im Gasthof "Zur Tenne“
Gottfried-August-Bürger-Straße 22
06343 Mansfeld OT Molmerswende

Tel.: +49 34779–205 80
www.foerderverein-gottfried-august-buerger-molmerswende.de

Barrierefreiheit: nicht barrierefrei

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.